GEÖFFNET

MITTAGSBÜFFET

11.30 Uhr bis 14:30 Uhr

(werktags Mo bis Sa)


SCHLEMMERBÜFFET

mit Live-Cooking

17:30 Uhr bis 23:00 Uhr

(täglich sowie an allen

Sonn- und Feiertagen immer auch mittags)

GEFALLEN

GEZWITSCHERT

GETRUNKEN

Besser müder Wirt als müde Aktionen

Es ist jetzt 2.27 Uhr und es ist fast geschafft. Nahezu alle Mädler-Aktionen der nächsten Wochen stehen online. Zu finden sind sie in den neuen Menüpunkten zur Aktion des Tages und zur Happy hour.

 

Am besten gefällt dem neuen Mädler-Wirt die 1,99 Euro Karte zur Happy hour ab 21 Uhr im Mädler und der Donnerstag als Tag der Ostgerichte. Ersteres, weil es diese Karte in Zwickau und Umgebung noch nicht gibt und damit einzigartig ist. Letzteres, weil der neue Mädler-Wirt nach 20 Jahren Leipzig schon bald vom Schwaben zum Sachsen wird, da er die Hälfte seinens Lebens hier weilt.

 

20 Jahre Sachsen hinterlassen ihre Spuren. Da wäre zum einen das "nu", das einem in den Sprachgebrauch übergegangen ist, wenn man einfach nur seinem Gegenüber die volle Aufmerksamkeit zeigen will. Da wäre aber auch das herzliche und aufgeschlossene Wesen der Sachsen, das auf den gebürtigen Schwaben schnell abgefärbt ist. Nach 20 Jahren freut sich der Mädler-Wirt auf die anstehende "Transformation" vom Schwaben zum Sachsen. Vielleicht lässt sich von beiden Völkerstämmen das Beste vereinen: Die Schnäppchenmentalität der Schwaben und die schnelle Herzlichkeit Sachsen.

 

Na ja, und beides findet sich ja schon in den neuen Mädler-Aktionen. Wer ein Schnäppchen sucht, findet es ganz sicher auf unserer neuen 1,99- Euro-Karte. Wer Herzlichkeit sucht, wird vielleicht am Sonntagabend auf seine Kosten kommen, wenn der oder die Liebste am Sonntag, dem Tag der Romantik, einen wunderschönen Tapasteller bestellen kann.

 

Bei all den neuen Aktionen sollte eines nicht ganz aus dem Blick geraten: Der Mädler hat eine der größten Karten für hausgemachte Schnitzel der Region. Und - so weit der Mädler-Wirt das überschauen kann - als einziges Lokal in Sachsen die deutschen Tapas im Angebot.

 

Also keine Spur von müden Aktionen. Aber müde ist jetzt ganz jemand anderes... gute Nacht, lieb gewonnenes Sachsen!

 

MB